1.-3. Februar 2013 Visionäre Bildungskonzepte im Tanz Atelier 1 (Freitag 01.02.2012: 15.00-17.00 Uhr) Tanz erleben und sehen lernen Thematik: Tanzvermittlung am Konzert Theater Bern Wie arbeiten professionelle Tänzerinnen und Tänzer? Und was hat das mit mir zu tun? Seit 6 Jahren sind am Konzert Theater Bern Projekte für und mit dem Publikum ein integrativer Bestandteil der Sparte Tanz. Diese Vermittlungsprojekte werden unter der These “Vermittlung wird dann besonders sinnvoll, wenn sie nicht im 'luftleeren Raum' steht” vorgestellt. Ausgehend von einer engen Verknüpfung der Elemente 'Sehen' und 'Selbermachen' profitieren bei der Zusammenarbeit von professionellen Tänzern und Laien jeder Altersklasse, Nationalität und sozialer Herkunft beide Seiten. Es werden nachhaltige Prozesse in Gang gesetzt; Das Verständnis für den Tanz als Kunstform wird vertieft und die Chancen, die im Tanz stecken, werden aufgezeit und vielfältig genutzt. Leitung: Gabriele Michel-Frei (Theaterpädagogin) und Wanda Puvogel (Dramaturgie und Management Bern Ballett), Konzert Theater Bern zurück zur Übersicht Foto: Philipp Zinniker